Felix & Tom

2x männlich

Fundtiere/Freigang oder Wohnungshaltung

Geboren ca. 07/2018

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 21.09.2018
________________________

Das niedliche Brüder-Doppelpack kam im Alter von etwa 8 Wochen als verschüchterte, verwilderte Fundkätzchen zu uns.

Mit etwas Zeit haben sich Felix und Tom zu neugierigen, aber weiterhin vorsichtigen kleinen Katern entwickelt, die dringend eine ruhige, freundliche Umgebung suchen, in der sie viel Vertrauen fassen können. Sie sind zwar anfangs schüchtern und fauchig, lassen sich mit etwas Geduld aber auch streicheln und lassen sich besonders mit leckerem Futter und viel Spielzeug gerne davon überzeugen, dass Menschen nichts Böses im Sinn haben.

Felix und Tom hängen sehr aneinander und werden nur im Doppelpack in ein neues Zuhause vermittelt.

Die beiden können sowohl als Wohnungskater als auch als Freigänger leben. An den ersten Freigang sollten sie frühestens mit vollendetem 7. Lebensmonat und nach erfolgter Kastration gewöhnt werden.

Es ist Felix und Tom zu wünschen, schon bald eine Familie zu finden, in der sie ankommen und abschalten dürfen, und es sich von Herzen gut gehen lassen können.

→ Ausführliche Informationen zur Vermittlung junger Katzen finden Sie hier.

________________________
(Stand 16.10.2018)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht