Meili

weiblich

Labrador

Geboren ca. 2007

Abgabetier

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 28.12.2018
________________________

Meili kam aufgrund persönlicher Umstände ihrer Besitzerin zu uns.

Die Labrador-Seniorin ist eine sehr freundliche, menschenbezogene und gutmütige Hündin. Sie ist zutraulich, liebt es, bei ihren Menschen zu sein und freut sich auf kleine Spazierrunden, viele Streicheleinheiten und gute Pflege. Meili kann leider nicht gut alleine zuhause bleiben – sie sollte die Möglichkeit haben, nicht viel Zeit allein verbringen zu müssen oder vielleicht sogar mit auf die Arbeit zu kommen. Altersbedingt wäre es gut, wenn Meili ein barrierefreies Zuhause finden könnte.

Mit anderen Hunden zeigt Meili sich gut verträglich und unkompliziert.

Meili hat schon eine Krebserkrankung durchlebt und es zeigen sich am Körper auch mehrere kleine Knötchen. Das rechte Bein ist stark geschwollen, wurde punktiert und entpuppte sich als Lipom, sollte aber zeitnah unbedingt operativ entfernt werden, da es sie belastet.

Wir hoffen sehr, dass die liebenswerte, hübsche Hündin auf ihre alten Tage nochmal ein schönes Zuhause finden kann, wo sie viel Liebe und Aufmerksamkeit erfahren darf.

________________________
(Stand 04.01.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht