Pino

männlich

Spinone Italiano-Mix

Geboren 01.12.2016

Abgabetier

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 09.03.2019
________________________

Pino kam wegen des Umzugs seiner Vorbesitzer zu uns ins Tierheim.

Der hübsche, junge Rüde ist ein freundlicher, umgänglicher und sanfter Begleiter. Seinen Menschen gegenüber verhält er sich verschmust, treu und anhänglich. Er sucht ein Zuhause, in dem er viel Aufmerksamkeit bekommt und gut ausgelastet wird. Pino zeigt sich in unbekannten Situationen ab und zu etwas verunsichert, gewinnt aber bei ruhige Führung schnell an Vertrauen und geht dann aufgeschlossen auch auf fremde Personen zu.

Pino freut sich über große Spaziergehrunden und vielseitige Beschäftigung. Spinone Italiani sind sportliche und kluge Hunde, die gerne mit ihren Menschen arbeiten und z.B. gut an Spürarbeit und Nasenspiele gewöhnt werden können. Hier sollte er gefördert werden.

An seiner Leinenführigkeit kann noch etwas gearbeitet werden. Haltern sollte bewusst sein, dass Pino rassetypisch über einen deutlichen Jagdtrieb verfügt. Pino beherrscht einige Grundkommandos, kann alleine zuhause bleiben und fährt problemlos mit im Auto.

Pino kennt das Zusammenleben mit Kindern, im Umgang mit Hunden sollten sie möglichst schon recht standfest sein.

Im Kontakt mit seinen Artgenossen entscheidet bei Pino stets die Sympathie. Er sucht eher ein Zuhause als Einzelhund.

Wir wünschen dem schönen Jagdhund ein liebevolles Zuhause, in dem er sich gut entfalten kann und viel mit seinen Menschen unternehmen darf.

________________________
(Stand 12.03.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht