Mogli

Reserviert!
männlich

Fundtier/Freigang

Geboren 07/2018

EKH

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 23.05.2019

________________________

Mogli stammt von einer wildlebenden Mutterkatze ab und konnte glücklicherweise von Anwohnern angefüttert, gesichert und zu uns gebracht werden. Seine Schwester Amy ist ebenfalls in unserer Obhut und ist auf einer Pflegestelle Anfang Mai selbst bereits Mama geworden.

Der zierliche, junge Kater ist vorsichtig aber sehr schmusebedürftig und sanft. Mogli sehnt sich nach Körperkontakt, Anschluss bei lieben Menschen und Katzen, und wünscht sich im neuen Zuhause viel Liebe in einem geborgenen Umfeld. Da Mogli trotz aller Zuneigung zu Menschen recht schreckhaft ist, sollten Kinder im Haus Verständnis für ihn aufbringen können und ihn nicht überfordern.

Mogli sucht den Kontakt zu anderen Katzen und wäre ein wunderbarer Zweitkater für einen Kumpel, der ihn „an der Pfote nimmt“ oder eine soziale, junge Katze, die sich darauf freut, mit ihm zu kuscheln. Wir möchten ihn nicht in Einzelhaltung vermitteln.

Im zukünftigen Zuhause möchte Mogli wieder Freigänger in katzengerechter Umgebung werden. Er sucht Liebe, viel positive Aufmerksamkeit und hofft, bald liebe Menschen zu finden, die ihm ein Leben im glücklichen Zuhause schenken!

________________________
(Stand 30.05.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht