Odysseus

männlich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2015

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 13.06.2019
________________________

Odysseus war bereits einige Wochen in Marburg-Cappel herumgestreunt, bevor er ins Tierheim gebracht wurde. Bei Ankunft hatte er unzählige Zecken und machte einen ungepflegten Eindruck. Ein Besitzer war nicht ausfindig zu machen, sein Mikro-Chip war nicht registriert.

Der hübsche, neugierige Kater ist freundlich, schmusebedürftig und familientauglich. Er verhält sich auch fremden Personen gegenüber zutraulich und genießt Aufmerksamkeit sehr. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause, in dem er nicht viel alleine ist.

Anderen Katzen begegnet Odysseus noch etwas zurückhaltend.

Auffällig ist Odysseus‘ verkürzter Schwanz. Dies scheint eine alte Verletzung zu sein, die gut verheilt ist.

Odysseus sucht Menschen, die ihm viel Zeit widmen und ihn gut pflegen. Freigang in katzengerechter Umgebung sollte es auf jeden Fall geben.

________________________
(Stand 28.06.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,