Tonja

weiblich

Fundtier/Freigang oder Wohnungshaltung

Geboren 25.05.2019

EKH

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 14.07.2019

________________________

Tonja wurde mit starkem Ohrmilbenbefall und im zarten Alter von etwa sieben Wochen ganz alleine in Marburg gefunden.

Die kleine Katze ist eine freche, sehr verspielte und wilde Granate, die von menschlicher Aufmerksamkeit nicht genug bekommen kann. Sie freut sich auf ein Zuhause mit vielen Spielestunden, nicht viel Zeit alleine, und Menschen, bei denen sie ebenso auch viel kuscheln und schmusen kann.

Tonja hat eindeutig unter der zu frühen Trennung von Mutter und Geschwistern gelitten, wodurch ihr Sozialverhalten gestört wurde. Sie hat etwas Nachholbedarf im entspanntem Umgang mit anderen Katzen. Zwar möchte sie immer wieder mit den anderen Katzenkindern toben, erschrickt sich dann aber vor ihrer eigenen Courage. Aktuell lernt sie jeden Tag ein wenig mehr, die Signale der anderen zu deuten und friedlich und freundschaftlich mit ihnen zu spielen – es ist ganz deutlich, wie sehr sie den Kontakt braucht und vermisst hat.

Wir suchen für Tonja ein Zuhause entweder mit einer Freundin aus ihrem Kätzchenzimmer oder gerne auch als Zweitkatze in passender Gesellschaft. Die vorhandene Katze sollte mit ihrer aufgeregten und überdrehten Art gut zurechtkommen und sich von ihr nicht irritieren lassen, sondern ihr die Chance geben, ihr Sozialverhalten zu verbessern, damit sich keine Neurosen entwickeln. Ein souveräner, gut sozialisierter Kater wäre nach unserer aktuellen Einschätzung gut für Tonja geeignet.

Tonja kann sowohl in Wohnungshaltung als auch als zukünftige Freigängerin leben. An Freigang kann sie frühestens ab einem Alter von acht Monaten und nach erfolgter Kastration gewöhnt werden.

Interessenten sollten sich bewusst machen, dass aus den süßen Kleinen zwangsläufig erwachsene Katzen werden, die ein hoffentlich langes Leben von 15 bis 20 Jahren vor sich haben. Die Entscheidung für kleine Kätzchen sollte somit immer langfristig und nicht aufgrund des unbestreitbaren Niedlichkeitsfaktors getroffen werden.

→ Ausführliche Informationen zur Vermittlung junger Katzen finden Sie hier.

________________________
(Stand 08.08.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim zeigt. Durch ein verändertes Umfeld kann sich auch das Verhalten ändern.

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,