Cinderella

Reserviert!
weiblich

Fundtier/Freigang oder Wohnungshaltung

Geboren 04/2019

BKH

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 28.07.2019

________________________

Cinderella wurde eines Morgens in ihrer Transportbox vor unserer Tierheimpforte ausgesetzt. Leider war kein Hintergrund und keine Herkunft ausfindig zu machen.

Das kleine Katzenfräulein ist sanft, lieb und menschenbezogen und freut sich über viel Aufmerksamkeit durch ihre Menschen. Ihrem Alter entsprechend genießt sie es, viel zu spielen, zeigt sich dabei aber etwas tapsiger und ruhiger als die meisten anderen Kätzchen.

Anfangs zurückhaltend, sucht Cinderella nun aktiv Kontakt zu anderen Katzen und fängt vorsichtig an, mit ihnen zu spielen. Für ihre weitere Entwicklung, ein gesundes Sozialverhalten und die Zukunft ist das Zusammenleben mit Artgenossen sehr wichtig für sie, und sie wird, wie alle unsere Jungkatzen, nicht in Einzelhaltung vermittelt. Sie sollte daher mit einem weiteren Kätzchen aus ihrem Zimmer ausziehen oder als Zweitkatze zu einer passenden, sozialen Erstkatze (oder einem Kater) ziehen.

Cinderella kann sowohl in Wohnungshaltung als auch als zukünftige Freigängerin leben. An Freigang kann sie frühestens ab einem Alter von acht Monaten und nach erfolgter Kastration gewöhnt werden.

Interessenten sollten sich bewusst machen, dass aus den süßen Kleinen zwangsläufig erwachsene Katzen werden, die ein hoffentlich langes Leben von 15 bis 20 Jahren vor sich haben. Die Entscheidung für kleine Kätzchen sollte somit immer langfristig und nicht aufgrund des unbestreitbaren Niedlichkeitsfaktors getroffen werden.

→ Ausführliche Informationen zur Vermittlung junger Katzen finden Sie hier.

________________________
(Stand 08.08.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim zeigt. Durch ein verändertes Umfeld kann sich auch das Verhalten ändern.

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,