Erika

weiblich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2016

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 27.07.2019

________________________

Erika kam als Fundkatze aus Dautphetal in einem schlechten Pflegezustand zu uns. Ein Besitzer war leider nicht ausfindig zu machen.

Die zutrauliche Katze ist sehr aktiv und neugierig, aber aktuell von der Tierheimsituation leider sehr überfordert, weswegen sie sich in ihrem Zimmer noch zurückzieht und immer wieder gestresst reagiert. Im Kontakt zu liebevollen Menschen taut sie schnell auf, freut sich über intensive Schmusestunden und genießt die Aufmerksamkeit sehr. Sie hat aber auch ihren eigenen Kopf und möchte nicht immer bedrängt werden.

Erika hat vermutlich eine Futtermittelallergie, was sich besonders durch Haarausfall und kahl geleckte Stellen im Fell zeigte. Seit sie bei uns ist, wurde sie behandelt und bekommt jetzt auch hypoallergenes Futter, mit dem es ihr sehr gut geht und die Symptomatik beinahe komplett verschwunden ist. Sie sollte im neuen Zuhause weiterhin entsprechend gefüttet werden.

Andere Katzen findet Erika nicht besonders sympathisch und möchte ihr Zuhause nicht mit einem Artgenossen teilen. Auch Hunde mag sie nicht – ein Zuhause als Einzelprinzessin ist genau das richtige für sie!

Wir suchen für die zierliche, niedliche und zutrauliche Katze ein schönes Zuhause, wo sie Freigang in sicherer Umgebung genießen kann.

________________________
(Stand 24.09.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,