Izzy & Noumi

2x weiblich

Chihuahua & Papillon-Pekinese-Mix, 20 & 26cm

Geboren 2015 & 2005

Abgabetiere

Kastriert [x] ja (Noumi) / [x] nein (Izzy)

Im Tierheim seit 08.10.2019
_______________________

Izzy und Noumi wurden gemeinsam aus privaten Umständen bei uns abgegeben.

Die beiden kleinen Hundedamen sind sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Beide genießen Streicheleinheiten sehr, machen es sich am liebsten auf dem Sofa gemütlich, und wünschen sich ein Zuhause ohne viel Trubel sondern mit Aufmerksamkeit und gerne einem Garten, in dem sie gemeinsam mit ihren Menschen Zeit draußen verbringen können.

Beim Spaziergehen zeigen sich beide gut leinenführig, das Laufen ohne Leine ist besonders bei Izzy aber aktuell noch nicht möglich. Sie können alleine zuhause bleiben, sind stubenrein und fahren gut mit im Auto. Grundkommandos kennen sie kaum. Mit anderen Hunden sind sie gut verträglich, Katzen kennen sie nicht.

Izzy orientiert sich sehr an Noumi. Wir suchen ein Zuhause für beide gemeinsam, könnten uns möglicherweise aber auch eine Trennung vorstellen, wenn sich unter Umständen für beide das jeweils richtige Zuhause finden lässt. Noumi ist, altersentsprechend, ruhig und wünscht sich vor allem ein gemütliches, entspanntes Umfeld. Izzy ist zehn Jahre jünger als ihre Freundin, anfangs etwas unsicherer, aber nicht weniger verschmust und freut sich, viele neue Erfahrungen gemeinsam mit ihren Menschen zu machen.

Ganz ausdrücklich sind weder Izzy noch Noumi „Kuscheltiere“ für kleine Kinder, und sollten auch als kleine Hunderassen ernst genommen werden. Sie suchen nach einem stabilen und sicheren Umfeld, gerne weiterer Erziehung, und natürlich viel Liebe.

________________________
(Stand 17.10.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim zeigt. Durch ein verändertes Umfeld kann sich auch das Verhalten ändern.

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,