Carlos

Reserviert!
männlich

Mischling, im Wachstum

Geboren 06/2019

Abgabetier

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 10.11.2019
_______________________

Der kleine, anhängliche Carlos wurde wegen Überforderung bei uns im Tierheim abgegeben.

Welpentypisch ist Carlos etwas ungestüm, verspielt, sehr treu und menschenbezogen. Er bindet sich schnell und eng an seine Menschen und möchte viel mit ihnen erleben und erlernen und natürlich auch schmusen. Dabei zeigt er sich aufmerksam und klug und sollte unbedingt weiter gefördert und herausgefordert werden.

Da er noch Unsicherheiten zeigt und schnell zum Angstbeller wird, sucht er ein hundeerfahrenes Zuhause, das ihm Halt vermittelt. Er benötigt Menschen, die Sicherheit ausstrahlen – so lässt er sich schnell korrigieren und zeigt sich umso toller, je entspannter und souveräner es ihm vorgemacht wird.

Mit anderen Hunden ist Carlos gut verträglich. Er würde sich freuen, in die Gesellschaft eines netten Ersthunds zu ziehen, mit dem er viel Spaß haben kann. Katzen und auch Kleintiere kennt er und scheinen bei ihm kein Problem zu sein.

Carlos braucht altergemäß noch Erziehung, macht zuhause noch einiges kaputt und ist noch nicht stubenrein. Er kann für sein Alter schon recht gut alleine bleiben, läuft gut auch ohne Leine mit und lässt sich abrufen. Am Grundgehorsam muss noch weiter gearbeitet werden. Hundeschule ist definitiv zu empfehlen.

Wir wünschen dem niedlichen Junghund ein liebevolles Zuhause mit guter Erziehung und netten Menschen, die Freude daran haben, viel mit ihm zu arbeiten, zu unternehmen und zu spielen.

________________________
(Stand 16.11.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim zeigt. Durch ein verändertes Umfeld kann sich auch das Verhalten ändern.

Zurück zur Übersicht

Tags: ,