[Grund zur Hoffnung e.V.] Pepe (auf Pflegestelle in Marburg)

männlich

Mischling, 45cm

Geboren 05/2018

Rocky ist kein Hund des Tierheims Marburg! Er wird über die Hundehilfe Portugal vermittelt. Das Tierheim Marburg leistet mit dieser Anzeige nur Vermittlungshilfe. Kontakt s.u.!
Das Tierheim Cappel in Marburg übernimmt keine Gewähr für private Vermittlungsanzeigen und Anzeigen anderer Vereine.

________________________

Der freundliche Pepe wartet auf einer Pflegestelle in einem Ortsteil von Marburg auf seine eigene Familie, in der gerne auch verständige Kinder sein können. Er ist anhänglich, verschmust und quirlig.

Pepe hat trotz seines jungen Alters schon eine bewegte Geschichte. Keine gute, denn er lebte auf der Straße in Bulgarien und wurde dort von irgendwelchen Menschen angeschossen. Glücklicherweise wurde er von Tierschützern auf der
Straße entdeckt und ins Tierheim in Schumen (Bulgarien) gebracht. Er musste dringend in Deutschland operiert werden, denn er belastete sein linkes Hinterbein gar nicht. Pepe hatte großes Glück und durfte im August 2019 in seine Pflegefamilie nach Marburg reisen, die sich nach erfolgreicher Operation nun liebevoll um ihn kümmert.

Autofahren, Alleine bleiben oder sich einfach unter einem Schreibtisch zusammenzurollen und zu warten, hat er gelernt und kann es sehr gut. So hätte er eventuell auch die Chance, mit zur Arbeit gehen zu dürfen. Wir denken aber auch,
dass er nach der Eingewöhnung mit etwas Übung ein paar Stunden alleine bleiben kann.

Beim Spaziergang ist Pepe noch etwas unsicher und unorientiert. Auf die bereits begonnene Orientierungsarbeit reagiert Pepe gut – dies sollte am besten fortgeführt werden. Dazu kann bei Bedarf auch gerne Hilfestellung gegeben werden.

Um Pepe bei seiner noch vorhandenen Unsicherheit helfen zu können, wäre ein gutes Basiswissen an Hundeverhalten sehr hilfreich. Er kann aber auch gut zu ambitionierten Anfängern ziehen.
Er ist ein pfiffiger Kerl, der gerne mit dem Menschen trainiert und alles Neue neugierig in sich aufsaugt.

Nun fehlt Pepe zu seinem absoluten Glück nur noch ein Für-Immer-Zuhause, wo er nie wieder ausziehen muss!

Verträglich mit Hunden, Katzen, Hühnern und Enten.

Auf der Homepage des Vereins kann man seine Entwicklung verfolgen:

www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/pepe/

Kontaktaufnahme bitte über das Formular des Vereins „Grund zur Hoffnung“ oder
unter: www.grund-zur-hoffnung.org/kontakt/

Grund zur Hoffnung e.V.

Gabi Flückiger
Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Tel. 06039-938 938 oder 0175-88 67 881
Email: info (at) grund-zur-hoffnung . org

________________________
(Stand 29.11.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Zurück zur Übersicht