Max

männlich

Kleiner Münsterländer, 52cm

Geboren 05/2009

Abgabetier

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 10.07.2020

________________________

Max wurde abgegeben, nachdem es im alten Zuhause zur Aggression gegen das Kind im Haus kam.

Der Münsterländer zeigt sich bei uns bisher unauffällig, aufmerksam, aber auch selbstbewusst und eigensinnig. Er möchte gerne seinen eigenen Kopf durchsetzen und zeigt auch durch Knurren an, wenn ihm etwas gegen den Strich geht. Gleichzeitig ist er bei seinen Bezugspersonen und auch im Zug gemeinsamer Arbeit anhänglich und sehr verschmust.

Max ist ein aktiver Kerl, der Freude daran hat, etwas gemeinsam zu unternehmen. Im Training sollte konstruktiv mit ihm an Strukturen und Regeln gearbeitet werden.

Mit Hündinnen zeigt Max sich bei uns gut verträglich.

Im neuen Zuhause sollten keine Kinder leben, vielmehr würde Max sich über einige wenige Bezugspersonen mit Hundeerfahrung freuen, auf die er sich verlassen kann und die ihm neben aller Aufmerksamkeit und gemeiner Beschäftigung auch seine Ruhebereiche geben.

________________________
(Stand 22.07.2020)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Zurück zur Übersicht

Tags: ,