Marina

weiblich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2018

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 11.10.2020
________________________

Marina kam als Streunerkatze aus Stadtallendorf zu uns.

Sie ist aktuell noch sehr zurückhaltend und vorsichtig, aber nicht grundsätzlich scheu. In einem neuen Zuhause wird sie definitiv Zeit und Ruhe brauchen, damit sie richtig Vertrauen fasst, aber wir erleben sie als zunehmend neugierige Katze, die das Geschehen gerne beobachtet und sich bestimmt zu einer treuen Begleiterin entwickeln wird.

Marina zeigt aktuell kein großes Interesse an anderen Katzen, geht ihnen aber auch nicht aus dem Weg. Ein ruhiger, souveräner Kater an der Seite würde ihr bestimmt gut tun, ist aber kein Muss.

Wir hoffen, dass die zierliche Katze mit der aparten Zeichnung bald das Glück eines richtigen Zuhauses kennenlernen darf, dort viel Liebe bekommt ohne zu hohe Ansprüche erfüllen zu müssen und langfristig gut versorgt und geliebt wird! Freigang in möglichst ländlicher Umgebung ist für Marina sehr wichtig.

________________________
(Stand 14.11.2020)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,