[von privat] Ben

männlich

Mischling, 55cm

Geboren 12/2016

Kastriert ja [x] nein []

Ben lebt nicht im Tierheim Marburg, wir leisten ausschließlich Vermittlungshilfe. Er kann aber in seinem jetzigen Zuhause besucht werden, Kontakt s. unten!
Das Tierheim Cappel in Marburg übernimmt keine Gewähr für private Vermittlungsanzeigen und Anzeigen anderer Vereine.

________________________

Ben – sportlicher Schmusehund sucht seine Menschen
Ben ist ein freundlicher, aber anfangs schüchterner Rüde, der sich ein eigenes Zuhause wünscht.
Der sportliche Kerl liebt ausgedehnte Spaziergänge, schwimmt gerne und wäre sicher auch für Joggen oder Hundesport zu begeistern. Auch geistig möchte Ben ausgelastet werden. Egal ob Nasenarbeit, Intelligenzspiele oder kleine Tricks – Ben ist mit Begeisterung dabei, wenn man sich mit ihm beschäftigt und er zeigen kann, was in ihm steckt.
Mit anderen Hunden ist Ben in der Regel sehr gut verträglich. Beim Gassigehen begrüßt Ben erstmal alle Artgenossen und will unbedingt zu ihnen. Wenn er allerdings angepöbelt wird, pöbelt er gerne auch mal zurück. Recht hat er!
Ben geht schon ordentlich an der Leine und ist an der Schleppleine sehr gut abrufbar. Er hat es immer ziemlich eilig, weil es da draußen so viele interessante Dinge zu entecken gibt. Seine Menschen sollten daher auch unternehmungslustig und gut zu Fuß sein. Für Couch-Potatoes wäre Ben eher ungeeignet, obwohl er zu Hause auf dem Sofa zu einem extrem anhänglichen Kuschelmonster mutiert. Dort erholt er sich dann von seinem Sportprogramm und träumt von den kleinen Abenteuern, die er auf seinen Ausflügen in die Natur erlebt hat.
Ben ist auf seiner Pflegestelle bereits stubenrein und in der Wohnung ruhig und brav. Wahrscheinlich könnte man ihn auch gut mitnehmen ins Büro, zumal er unheimlich anhänglich ist und immer dabei sein möchte.
Leider hatte Ben keinen guten Start ins Leben. Er wurde in Portugal aus schlechter Haltung beschlagnahmt, als er zwei Jahre alt war, und saß dann dort noch zwei weitere Jahre in unserem Partnertierheim. Erst im Tierheim hat er die Erfahrung gemacht, dass nicht alle Menschen böse sind, und aus dem völlig verängstigten Ben, der mit Menschen nichts zu tun haben wollte, ist im Laufe der Zeit ein kleiner Charmeur geworden, der es versteht, seine Menschen um die Pfote zu wickeln, und gerne mal ausgelassen rumkaspert.
Aufgrund seiner Vergangenheit braucht Ben jedoch immer noch etwas Zeit, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen, und sollte daher am Anfang nicht bedrängt, sondern mit viel Geduld und Liebe in sein neues Leben eingeführt werden. Die Mühe lohnt sich! Denn in dem bildhübschen sensiblen Kerl steckt ein absoluter Traumhund, der entdeckt werden will!
Für Ben suchen wir aktive sportliche Menschen ohne kleine Kinder, die viel Einfühlungsvermögen, Zeit und Geduld besitzen, um Ben die Eingewöhnung zu erleichtern. Hundeerfahrung wäre wünschenswert, und das Umfeld sollte eher ländlich und ruhig sein. Ben kann sehr gerne zu einem netten souveränen Ersthund vermittelt werden, an dem er sich orientieren kann. Ob Ben sein Zuhause auch mit Katzen teilen könnte, müsste bei Interesse noch getestet werden.
Zurzeit lebt Ben in einer Pflegestelle in 35043 Marburg, wo er nach Absprache gerne besucht werden kann.
Ben ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Bitte melden Sie sich bei Interesse bei der Hundehilfe Portugal:
Kerstin Müller
E-Mail: info@hundehilfe-portugal.org
Telefon: 06232-312 33 33
Handy: 0176-56998203

________________________
(Stand 08.04.2020)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Zurück zur Übersicht