Jorik & Enna

männlich & weiblich

Abgabetiere/eher Wohnungshaltung

Geboren ca. 2019

Waldkatzen-Mixe/EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 12.06.2021
________________________

Jorik und Enna kamen leider schwersten Herzens nach etwas über eine Woche wegen einer vorher unbekannten Allergie aus einer Vermittlung zurück.

Ursprünglich kamen sie mit den Jungkatern Tomke, Bente, Keno und Jonte von einem Hof zu uns, wo sie als streunende Katzen lebten und nicht langfristig versorgt werden konnten, zu uns. Wir wissen nicht genau, wie sie alle verwandt sind, aber es ist denkbar, das Jorik und Enna die Elterntiere der anderen Kater sind.

Beide tauen mit ein paar Leckerchen und geduldiger Aufmerksamkeit schnell auf und lieben es dann, zu schmusen und zu spielen. Enna scheint das Zusammenleben mit Menschen schon zu kennen, auch wenn sie anfangs eher ängstlich ist und im Hintergrund bleibt. Jorik erschrickt bei zu schneller Annäherung, ist dann aber ein großer, lieber Schmuser, der nicht genug bekommen kann.

Jorik und Enna hängen sehr aneinander und sind ein Paar. Da sie sich viel Halt geben und gegenseitig Ruhe ausstrahlen, suchen sie ausschließlich ein gemeinsames Zuhause. Mit anderen Katzen kommt besonders Jorik gut zurecht, Enna distanziert sich lieber und kuschelt und spielt dafür umso mehr mit Jorik.

Jorik hat einen Herzfehler, er bekommt täglich zwei Tabletten (die er problemlos mit einem Leckerli frisst) und muss in einigen Monaten nochmal im Ultraschall kontrolliert werden.

Aufgrund Joriks gesundheitlicher Vorgeschichte suchen wir für die Hübschen eher reine Wohnungshaltung. Sie sollten dabei aber Zugang zu einem Balkon oder einem anderen gesicherten Freisitz haben. Sicherer Freigang wäre denkbar, wenn die Gabe von Joriks Medikation gut und zuverlässig funktioniert.

Kleine Kinder sollte es im selben Zuhause nicht geben; an katzenfreundliche Hunde könnten sie sich vermutlich gewöhnen. Wichtig sind aber ein stressfreies Umfeld und Menschen, die ihnen zur Seite stehen.

Wir sind uns sicher, dass sie sich nach Eingewöhnung und Kennenlernen als liebenswerte, ganz niedliche und liebe Familienmitglieder zeigen werden!

________________________
(Stand 12.07.2021)

Jorik:

Enna:

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,