Pascal

männlich

Fundtier/Wohnungshaltung
FIV-positiv

Geboren ca. 2016

EKH-Mix

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 22.05.2021
________________________

Pascal war in Rüdigheim zugelaufen und kam kränkelnd mit Schnupfen zu uns ins Tierheim.

Er ist ein freundlicher, nur anfangs etwas schüchterner Kater, der sich gerne beim Menschen aufhält, schmust und gestreichelt wird. Er ist selbstbewusst, zeigt sich anhänglich und freut sich auf ein schönes Zuhause, in dem er viel Gesellschaft hat. Er macht es sich auch gerne gemütlich und zeigt sich gut verträglich.

Leider nicht untypisch für unkastrierte, streunende Kater, ist Pascal positiv auf die Immunschwächeerkrankung FIV getestet worden.
FIV gehört zu der Familie der Retroviren. Es kann bei Katzen eine Krankheit auslösen, die dem menschlichen HIV ähnelt, daher wird FIV auch als „Katzen-AIDS“ bezeichnet. Durch das geschwächte Immunsystem kann es dazu kommen, dass die Katze ab einem bestimmten Punkt Infekte nicht mehr abwehren kann, dann kommt es unter Umständen vermehrt zu Schnupfenerkrankungen oder Zahnfleischentzündungen. FIV ist nicht auf Menschen oder andere Tierarten übertragbar, sondern nur unter Umständen z.B. durch muskeltiefen Biss auf andere Katzen (nicht durch Tröpfcheninfektion).
→ Mehr Infos zur Diagnose FIV gibt es hier!

Pascal zeigt sich gesundheitlich fit und unauffällig. Aufgrund der Diagnose wird er nur als reiner Wohnungskater mit Zugang zu einem gut gesicherten Balkon oder kleinen Freisitz vermittelt.

An seinem Fundort hatte er bereits mit einem anderen Kater Freundschaft geschlossen und auch hier scheint er den Kontakt zu Artgenossen nicht zu scheuen, begegnet ihnen aber auch selbstbewusst. Wir suchen für ihn daher aktuell vorrangig ein Zuhause mit einem netten, charakterlich passenden FIV-Kumpel, damit er nie ganz alleine sein muss. Vielleicht schließt er auch bei uns Freundschaft, z.B. mit seinem Mitbewohner Victor.

Wir hoffen sehr, dass der nette, kontaktfreudige Kater bald ein gutes Zuhause finden darf, in dem er viel Aufmerksamkeit bekommt und viele schöne Jahre in freundlicher Gesellschaft erleben darf.

________________________
(Stand 30.06.2021)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,