Dina

weiblich

Mongolische Rennmaus

Geboren 10/2021

Abgabetier

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 14.06.2022
________________________

Dina kam zu uns nachdem ihre Partnerin verstorben war.

Sie ist eine aufgeweckte, handzahme, freundliche junge Mäusedame, die sich sehr nach einem neuen Partnertier sehnt.

Sie freut sich darauf, bald in ein großes, artgerechtes Gehege ziehen zu können, wo sie es sich gut gehen lassen kann, viel Beschäftigung hat und sich austoben und viel buddeln und in einem großen Laufrad rennen kann.

Die Vergesellschaftung sollte Schritt für Schritt mit Bedacht und nach den üblichen Leitfäden angegangen werden. Dina würde gerne eine Partnerin haben (adult oder Jungtier), u.U. kann auch über die Vergesellschaftung mit einem Kastraten nachgedacht werden.

Die süße Dina wohnt aktuell in einem Gehege der Adoptierstube im Fressnapf-Markt Marburg-Wehrda und kann dort besucht werden.

________________________
(Stand 14.06.2022)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: