Moritz

Reserviert!
männlich

Abgabetier/Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang

Geboren 2010

EKH-Mix

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 15.07.2022
________________________

Moritz wurde schweren Herzens abgegeben, da sich sein Herrchen leider nicht mehr kümmern konnte.

Er ist ein sanfter, freundlicher, momentan noch etwas verschüchterter Kater, der sich einfach nur nach Geborgenheit sehnt. Moritz lässt sich gerne streicheln und schmusen, macht dann auch wonnig „Milchtritte“ auf seiner Decke, braucht aber Zeit, sich in seinem neuen Umfeld einzugewöhnen. Er sucht einen sicheren Hafen, ein Zuhause ohne Trubel und Aufregung und liebe Menschen.

Aufgrund eines Unfalls wurde Moritz‘ linkes Hinterbein vor etwa einem Jahr amputiert. Er kommt mit seinem neuen Leben als Dreibein relativ gut zurecht, ist aber verunsichert, weil er früher viel aktiver und gelenkiger sein konnte. In seinem neuen Zuhause sollte unbedingt auf sein Gewicht geachtet werden, da er übergewichtig ist und aufgrund der Behinderung ohnehin mit der Beweglichkeit zu kämpfen hat.
Leider sind auch seine Zähne in keinem guten Zustand, er wird also noch eine Gebisssanierung bekommen müssen; zunächst muss aber im Ultraschall ein Herznebengeräusch abgeklärt werden.

Mit anderen Katzen kam Moritz im alten Umfeld gut zurecht und verhielt sich vorsichtig-freundlich. Bei uns zeigt er sich ebenfalls unaufgeregt und nett. Ein netter, nicht zu wilder Freund an seiner Seite würde ihm sicherlich gut tun!

Moritz war sein Leben lang Freigänger, wobei er keine langen Ausflüge gemacht hat. Er würde sich über einen Platz in Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang, z.B. einer sicheren Terrasse oder einem eingegrenzten Garten sehr freuen.

Wir hoffen sehr, dass der hübsche Moritz schnell einen schönen Platz findet, der ihm Sicherheit und Liebe schenkt!

________________________
(Stand 28.07.2022)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,