Ophelia

weiblich

Fundtier/Freigang

Geboren 2021

EKH

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 29.04.2022
________________________

Ophelia kam als bereits hochtragende junge Katze zu uns und brachte zehn Tage nach Aufnahme im Tierheim vier kleine Kätzchen zur Welt: Othello, Orlando, Octavia und Olivia. Sie adoptierte nebenher auch noch diverse andere, mutterlose Kätzchen und war (und ist) ihnen eine sehr liebevolle Mutter. Sie sucht aber nun endlich auch ein Zuhause, in dem sie selbst etwas verwöhnt wird.

Anfangs ist die elegante Ophelia eine etwas zurückhaltende und manchmal noch unsichere Ktze, aber generell ist sie sehr freundlich und nach dem ersten Eisbrecher auch verschmust und anhänglich. Sie sucht ein Zuhause ohne viel Trubel und mit liebevoller Aufmerksamkeit, gerne als Familienkatze bei nicht mehr ganz kleinen Kindern.

Ophelia wäre gute Gesellschaft für eine freundliche, unaufgeregte Erstkatze, aber dies ist kein Muss!

Sie möchte nach Kastration und ausreichend Eingewöhnung auf jeden Fall wieder Freigang bekommen, gerne in ländlicher Umgebung und mit netten Nachbarskatzen.

Wir wünschen der wunderbaren Ophelia, dass sie bald einen schönen Platz auf Lebenszeit finden darf!

________________________
(Stand 27.09.2022)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,