Paula

weiblich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2020

EKH

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 16.07.2022
________________________

Paula wurde gemeinsam mit ihrem Sohn Paolo aus Halsdorf zu uns gebracht. Sie hatte ihn und weitere Kätzchen als streunende Katze in einem Keller zur Welt gebracht, die anderen Kätzchen waren ihr von Anwohnern – leider viel, viel zu früh – weggenommen worden. Paolo wurde bereits mit seiner „Adoptivschwester“ Mosca vermittelt, um sie hatte Paula sich ebenfalls gekümmert.

Sie wohnt auf einer Pflegestelle des Tierheims in Marburg.

Paula ist eine menschenbezogene und generell freundliche Katze. Bei zu viel Trubel reagiert sie manchmal gestresst, generell genießt sie aber Aufmerksamkeit und Liebe sehr und gibt auch viel zurück.

Die elegante und zarte Katzendame würde gerne als Einzelkatze ausziehen, sich aber über Katzengesellschaft in der Nachbarschaft freuen – so könnte sie sich ihre Freundschaften aussuchen.

Paula möchte gerne – nach ausreichend Eingewöhnung – wieder Freigang in möglichst katzensicherer Umgebung bekommen.

Wir wünschen Paula sehr, dass sie ebenso viel Glück hat wie ihre beiden Kätzchen und sehr bald ein ganz liebevolles Zuhause finden darf, in dem sie ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt bekommt.

Paula lebt auf einer Pflegestelle des Tierheims in Marburg und kann dort nach Terminabsprache besucht werden. Der Kontakt erfolgt über das Tierheim.

________________________
(Stand 07.09.2022)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,