Thaddeus

männlich

Abgabetier/Wohnungshaltung
FIV-positiv

Geboren ca. 2014

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 19.11.2022
________________________

Thaddeus kam aus Gladenbach zu uns, wo er schon jahrelang als Streuner gelebt hatte. Er wurde gesichert, da sich an seiner Wange ein Abszess (vermutlich durch eine Bissverletzung) gebildet hatte, dies ist aber gut verheilt. Er sucht nun ein liebevolles Zuhause.

Anfangs ist Thaddeus ängstlich – typisch Streuner musste er sich lange durchschlagen und konnte kein Vertrauen aufbauen. Er ist aber neugierig und beobachtet alles, was um ihn herum passiert, sehr aufmerksam. Wir können uns sehr gut vorstellen, dass er mit der Zeit und festen Bezugspersonen in einem geduldigen Umfeld immer zutraulicher werden wird.

Leider nicht untypisch für unkastrierte, streunende Katzen, ist Thaddeus positiv auf die Immunschwächeerkrankung FIV getestet worden.

FIV gehört zu der Familie der Retroviren. Es kann bei Katzen eine Krankheit auslösen, die dem menschlichen HIV ähnelt, daher wird FIV auch als „Katzen-AIDS“ bezeichnet. Durch das geschwächte Immunsystem kann es dazu kommen, dass die Katze ab einem bestimmten Punkt Infekte nicht mehr abwehren kann, dann kommt es unter Umständen vermehrt zu Schnupfenerkrankungen oder Zahnfleischentzündungen. FIV ist nicht auf Menschen oder andere Tierarten übertragbar, sondern nur unter Umständen z.B. durch muskeltiefen Biss auf andere Katzen (nicht durch Tröpfcheninfektion).
→ Mehr Infos zur Diagnose FIV gibt es hier!

Thaddeus zeigt keine Symptome, hat auch seine Bissverletzung gut überstanden. Wir hoffen, dass er noch viele glückliche und möglichst gesunde Jahre vor sich haben wird.

Mit anderen Katzen ist Thaddeus gut verträglich, wünscht sich aber vor allem ruhige und friedliche Gesellschaft, die ihn nicht bedrängt. Wir würden uns freuen, wenn er zu einem anderen älteren FIV-Kater oder einer Katze ziehen dürfte.

Wir hoffen, dass Thaddeus nach vielen schweren Jahren nun ein gemütliches Leben mit guter Pflege und lieben Menschen vor sich hat!

________________________
(Stand 28.01.2023)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,