Suzie

weiblich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2020

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 11.11.2023
________________________

Wir testen jede Katze per Schnelltest auf FIV („Katzen-Aids“, Infos hier!) und FeLV („Katzen-Leukose“, Infos hier!) und klären über den Status auf.
Wir informieren hier über das Risiko einer FIP-Erkrankung („Bauchfellentzündung“).

________________________

Suzie kam als Fundkatze aus dem kleinen Ort Albshausen bei Rauschenberg zu uns. Sie wollte vom Haus auch nach mehreren Tagen nicht weg und niemand konnte sie zuordnen, sie wurde daher zu uns gebracht.
Wir konnten einen Chip auslesen, allerdings ist er nicht registriert und auch Monate später scheint niemand nach ihr zu suchen. Wir möchten daher nun ein liebes Zuhause für Suzie finden.

Die zierliche Suzie ist eine anfangs etwas zurückhaltende, dann aber umso mehr aufmerksamkeitsliebende Katze im besten Alter. Sie ist pfiffig, anhänglich, weiß, was sie will, liebt Gesellschaft und würde sich als Familienkatze prinzipiell eignen, solange sie ihre Freiräume nutzen kann und die Kinder schon etwas älter und katzenerfahren sind.

Wir suchen für Suzie eher einen Einzeplatz. Prinzipiell scheint sie zwar nicht unaufgeschlossen mit anderen, aber sie ist auch schnell überfordert oder in die Enge gedrängt. Als Freigängerin kann sie sich vielleicht draußen aussuchen, ob und mit wem sie Freundschaft schließt!

Wir suchen für Suzie einen Platz als Freigängerin in katzengerechter Umgebung.

Suzie wünscht sich, schnell einen richtig schönen, verlässlichen Platz zu finden!

________________________
(Stand 05.12.2023)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,