Dexter

männlich

Rottweiler, 62cm
Wesenstestpflichtig

Geboren ca. 10/2016

Abgabetier

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 27.08.2018
________________________

Wir suchen Rottweiler-Fans für Dexter! Der recht junge und vor allem junggebliebene Rüde ist ein sehr menschenbezogener Hund, der sich darauf freut, mit seinen Menschen viele positive Erfahrungen zu machen.

Er zeigt sich im Umgang mit seinen Bezugspersonen sehr verschmust, anhänglich und freundlich und möchte ihnen gefallen und mit ihnen viel unternehmen. Hier sollte klares Augenmerk darauf liegen, dass er nicht versucht, die Kontrolle über Situationen zu übernehmen, sondern seine Menschen als Führung akzeptiert. Dexter tendiert dazu, unbekannte Situationen oder von ihm wahrgenommene „Störfaktoren“ auf eigene Faust und mit Nachdruck regeln zu wollen, und braucht daher deutliche Regeln und sichere Strukturen in seinem Umfeld, auf die er sich verlassen kann. Dexter zeigt nach einiger Zeit klares Territorialverhalten, womit seine Menschen konsequent umgehen sollten, damit er nicht darin bestärkt wird.

Dexter ist ein verspielter Hund, der sich über Auslastung und Lernspiele freut und hier auch durchaus Nachholbedarf hat. Eine gute Hundeschule ist bei ihm auf jeden Fall zu empfehlen und er freut sich über gemeinsame Aktivitäten. An der Leine läuft er relativ entspannt. In fremden, unbekannten Situationen zeigt er sich verunsichert und braucht hier klare Führung, an der sich orientieren kann.

Im Umgang mit anderen Hunden entscheidet bei Dexter die Sympathie, er versucht sie zu kontrollieren und zeigt sich dominant. Er sucht eher ein Zuhause als Einzelhund.

Eine Röntgenuntersuchung hat eine leichte, leider recht rassetypische HD-Vorbelastung ergeben.

Wir drücken die Daumen, dass der hübsche Dickschädel bald ein liebevolles Zuhause mit guter Erziehung bekommt, in dem er aufblühen kann und verantwortungsbewusst gehalten wird.

Als Rottweiler ist Dexter in vielen Bundesländern, darunter auch Hessen, wesenstestpflichtig. Er muss vor Auszug eine erfolgreiche Wesenstestprüfung vorweisen, seine Halter brauchen einen Sachkundenachweis.

________________________
(Stand 15.01.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht