Zum Filtern der Tierheim-Katzen, bitte anklicken:

→ Katzen für Freigang
→ Katzen für Wohnungshaltung

→ Jungkatzen im ersten Lebensjahr
→ Katzen ab 1 bis 5 Jahre
→ Katzen ab 6 bis 11 Jahre
→ Seniorkatzen ab 12 Jahre

→ Einzelkatzen
→ Zweitkatzen
→ Doppelpacks u.ä.

Neben vielen ausgewachsenen Katzen, die als Abgabe- und Fundtiere den Weg zu uns finden, gibt es besonders in der zweiten Jahreshälfte immer viele Katzenbabies, die neue Zuhause suchen.
→ Zur Vermittlung unserer jungen Kätzchen finden Sie hier ausführliche Informationen.

Bei einigen unserer Katzen ist der positive Test auf „FIV“ oder „FeLV“ vermerkt. Sie haben häufig nur leichte oder gar keine Symptome und sind ebenso dankbare, liebenswerte und einzigartige Stubentiger wie unsere anderen Katzen – sie brauchen nur jemanden, der ihnen eine Chance gibt! Mehr Informationen zu den beiden Immunschwächeinfektionen finden Sie hier:

→ Mehr Infos zur Diagnose FIV gibt es hier!
→ Mehr Infos zur Diagnose FeLV gibt es hier!

Was bedeutet der Vermerk Reserviert!?
Reserviert wird ein Tier nur dann, wenn die Entscheidung von allen Seiten bereits sicher gefallen ist, der Vertrags- und Auszugstermin aber noch aussteht. Neue Interessenten möchten wir daher bitten, sich auf andere Tiere zu konzentrieren.

Cyprian

Reserviert!
männlich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2020

Aragon

männlich

Fundtier/Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang

Geboren ca. 2019




Stern

männlich

Abgabetier/Freigang

Geboren 2018

Saphira

Reserviert!
weiblich

Abgabetier/eher Freigang

Geboren ca. 2013




Karlsson

männlich

Fundtier/Wohnungshaltung
FIV-positiv

Geboren ca. 2012

Filou & Merle

männlich & weiblich

Fundtiere/eher Freigang

Geboren 05 & 07/2022




Rucola mit Ravioli, Ricotta & Risotto

Ravioli, Ricotta & Risotto sind reserviert!
2x weiblich & 2x männlich

Fundtiere/Freigang oder Wohnungshaltung

Geboren 2021 & 15.06.2022

Pandora

weiblich

Abgabetier/gesicherter Freigang

Geboren 07/2021




Isegrim

männlich

Fundtier/Freigang oder Wohnungshaltung

Geboren 19.05.2022

Tex

Tex ist in FIP-Behandlung!
Mehr Infos und alles dazu, wie ihm geholfen werden kann, im Text.