Pat & Patachon

2x männlich

Fundtiere/Freigang oder Wohnungshaltung

Geboren 06/2019

EKH

Kastriert [] ja / [x] nein

Im Tierheim seit 07.09.2019

________________________

Die Brüder Pat und Patachon kommen als Fundkätzchen aus Wohratal zu uns, wo sie zugelaufen waren.

Sie sind freundliche, wenn auch aktuell etwas schüchterne kleine Kater, die sich sehr gerne streicheln lassen und auch sehr verspielt und neugierig sind, solange sie sich erst einmal eingelebt haben. Wir suchen für sie ein Zuhause, in dem sie viel Ruhe zur Eingewöhnung genießen dürfen und sich dann zu kleinen Familienkatern entwickeln können.

Pat und Patachon sind ein unzertrennliches Doppelpack und brauchen die gegenseitige Nähe und Gesellschaft. Wir suchen für sie unbedingt ein gemeinsames Zuhause, in dem sie zusammen durchs Leben gehen dürfen. Auch mit anderen Katzen zeigen sie sich gut verträglich. Wie alle unsere Jungkatzen werden sie nicht ein Einzelhaltung vermittelt.

Das Doppelpack kann sowohl in Wohnungshaltung als auch als zukünftige Freigänger leben. An Freigang können sie frühestens ab einem Alter von acht Monaten und nach erfolgter Kastration gewöhnt werden.

→ Ausführliche Informationen zur Vermittlung junger Katzen finden Sie hier.

________________________
(Stand 03.10.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,