Luna

weiblich

Abgabetier/gesicherter Freigang

Geboren 04/2008

Norwegische Waldkatze-Perser-Mix

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 28.10.2019
________________________

Die hübsche Katzendame Luna wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, da sie immer wiederkehrend über mehrere Jahre unsauberes Verhalten in ihrem bisherigen Zuhause zeigte. Da gesundheitlich keine Auffälligkeit festzustellen ist, muss davon ausgegangen werden, dass sie auf Störfaktoren in ihrer Umgebung reagiert hat.

Luna ist eine aufmerksame, etwas eigenwillige aber sehr menschenbezogene Katze, die Ruhestunden genießt, es sich gerne gemütlich macht, und sich über Gesellschaft freut. Streicheleinheiten nimmt sie gerne an, als Familienkatze mit Kindern ist sie allerdings eher ungeeignet, da sie sensibel auf Unruhe reagiert und keinen Trubel wünscht.

Wir glauben, dass Luna ein Zuhause mit ein oder zwei Bezugspersonen, einem geregeltem Umfeld, viel Aufmerksamkeit und eingeschränktem Freigang in einem sicheren Garten glücklich werden würde. Was genau der Auslöser für die mehrmals jährlich, anhaltend auftretende Unsauberkeit war, ist leider nicht zu identifizieren, aber wir hoffen, dass sich das Verhaltensmuster in einem neuen Umfeld legen wird und Luna sich entspannen kann.

Luna kennt das Zusammenleben mit anderen Katzen, allerdings zeigt sie sich bei uns eher unleidig und würde vermutlich als Einzelkatze mit viel menschlicher Nähe und Aufmerksamkeit, d.h. nicht zuviel Zeit allein zuhause, zufriedener sein.

Wir drücken der freundlichen Perserdame mit den wunderschönen Augen die Daumen, dass sie schon bald liebe Menschen findet, die ihr eine neue Chance geben, und bei denen sie noch ein langes, glückliches Leben führen kann!

________________________
(Stand 01.11.2019)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim zeigt. Durch ein verändertes Umfeld kann sich auch das Verhalten ändern.

Zurück zur Übersicht

Tags: , , ,