Ninel

männlich

Herdenschutzhund-Mix, 65cm

Geboren 2010

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 27.04.2020
________________________

Ninel wurde abgegeben, da er sich mit den Hunden im Zuhause nicht verstand. Er war zwei Wochen zuvor erst aus dem Auslandstierschutz nach Deutschland geholt worden. Nun wartet er in unserem Tierheim auf ein passendes neues Zuhause.

Ninel zeigt sich bei uns als willensstarker, charmanter und menschenbezogener Hunde, der prinzipiell auf Schmusekurs ist, es liebt, gemeinsame Unternehmungen zu machen und sich mit Leckerlies gerne bestechen lässt. Er setzt gerne seinen Kopf durch und benötigt dann standfeste Menschen, die seinem Charme nicht komplett erliegen, sondern ihm auch klare Grenzen setzen. Er verhält sich im Haus ruhig und genießt es auch sehr, viele Stunden am Tag in einem Garten zu verbringen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen. Er zeigt Ressourcenverteidigung gegenüber anderen Hunden.

Aus diesem Grund und auch aufgrund seiner Charakterstärke, Größe und Kraft sucht er ein Zuhause, in dem keine kleinen Kinder und auch keine weiteren Hunde mit ihm leben. Er pöbelt gerne an der Leine, wenn er andere Hunde sieht, zeigt sich bei einer Zusammenführung aber verspielt und tobt trotz höheren Alters gerne auf der Wiese und geht auch problemlos an ihrer Seite spazieren – vorausgesetzt sie begegnen ihm freundlich.

Beim Spazierengehen zeigt er sich sehr gut, wenn auch kräftig, und ist auch gerne mal eine Stunde oder länger in der Natur unterwegs. Er geht an Hindernissen problemlos vorbei. Im Haus zeigte er sich bei seinen Vorbesitzern stubenrein, konnte stundenweise alleine bleiben und zerstörte nichts.

Wir wünschen dem großen, selbstbewussten Kerl ein schönes Zuhause, in dem er viel Zeit mit seinen Menschen verbringen kann, sich an festen Strukturen orientieren kann und noch viele schöne Erlebnisse machen darf!

________________________
(Stand 13.05.2020)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Zurück zur Übersicht

Tags: ,