Das Katzenschmusen

Neben Abgabetieren, die aus ihrem gewohnten Umfeld zu uns ins Tierheim gezogen sind, ziehen auch regelmäßig viele Fundkatzen – zutrauliche aber auch scheue – sowie junge Katzenbabies im Tierheim ein. Um ihnen den Aufenthalt zu verschönern, sie abzulenken oder sie an den Kontakt zu Menschen zu gewöhnen, suchen wir engagierte und einfühlsame „Katzenschmuser“, die den Tieren Zeit, Aufmerksamkeit und Liebe schenken möchten.

Wir bitten um Verständnis, dass nur maximal sechs Personen pro Nachmittag kommen können. Um Euch anzumelden und einen Platz zu „buchen“, verwendet bitte dieses Formular um Euch einzutragen (für jede einzelne Person bitte eine Buchung verwenden, nicht zu mehreren kommen). Es sollte sehr übersichtlich und einfach zu verwenden sein. Sendet uns bei Problemen bitte eine E-Mail.
Wir und die Katzen freuen uns auf Euch!

=> Buchungsportal: „Katzenschmusen November 2023“


=> Buchungsportal: „Katzenschmusen Dezember 2023“

Katzen-Schmuser_Wolfgang_Penzler__Foto_Rainer_KieselbachFür Katzen bedeutet der Tierheimaufenthalt immer besonders großen Stress und häufig auch Langeweile.

Wichtig: Das Katzenschmusen ist kein „Katzencafé“, d.h. es geht uns um ehrenamtliches Engagement für die Katzen und vorrangig um die Sozialisierung der Katzen. Natürlich ist der schöne Nebeneffekt, dass man auch selbst zurückgeschmust wird und Kontakt zu den Tieren knüpfen kann, aber wir bitten um Verständnis, dass es vor allem darum geht, auf die Bedürfnisse der Tiere einzugehen. Es ist kein „Streichelzoo“ und es eignet sich – erfahrungsgemäß – leider eher nicht für den Besuch mit kleinen Kindern, besonders mehreren Kindern.

Das “Katzenschmusen“ ist an jedem Nachmittag zwischen 14 und 16 Uhr möglich.

Generell versuchen wir, für Euch, InteressentInnen und natürlich ganz besonders für die Katzen eine möglichst stressfreie Umgebung zu schaffen, in der man sich in Ruhe mit den Katzen beschäftigen kann. Wir bitten um Verständnis, dass Kinder erst ab 14 Jahren ohne Begleitung zum Katzenschmusen kommen dürfen.
Bitte verhaltet Euch den Katzen gegenüber respektvoll und ruhig, so können alle den Nachmittag am besten genießen!

Wir bitten Euch, dann nicht zu kommen, wenn Ihr Euch krank fühlt oder entsprechende Symptome habt.

Herzlichst,
Euer Tierheim-Team


Bei Fragen:
Telefon: 06421-46792
E Mail: tierheim@marburg.de

Zurück zur Übersicht