Das Katzenschmusen

Katzen-Schmuser_Wolfgang_Penzler__Foto_Rainer_KieselbachFür Katzen bedeutet der Tierheimaufenthalt immer besonders großen Stress und häufig auch Langeweile.

Neben Abgabetieren, die aus ihrem gewohnten Umfeld zu uns ins Tierheim gezogen sind, ziehen auch regelmäßig viele Fundkatzen – zutrauliche aber auch scheue – sowie junge Katzenbabies im Tierheim ein.

Um ihnen den Aufenthalt zu verschönern, sie abzulenken oder sie an den Kontakt zu Menschen zu gewöhnen, suchen wir engagierte und einfühlsame „Katzenschmuser“, die den Tieren Zeit, Aufmerksamkeit und Liebe schenken möchten.

Katzenschmusen in Zeiten von Corona…

Liebe Ehrenamtliche des „Katzen-Teams“ und alle, die es werden möchten,

fast ein Dreivierteljahr mussten wir das Katzenschmusen aussetzen, erst wegen einer Hautpilzinfektion im Katzenhaus und dann wegen der hohen Corona-Infektionszahlen.

Nun möchten wir nun wieder die Möglichkeit anbieten, nachmittags zwischen 14 und 16 Uhr ganz entspannt Zeit bei unseren Katzen verbringen zu können. Wir haben daher Online-Anmeldungen über Doodle erstellt. Hier könnt Ihr im Voraus anklicken, zu welchen Tagen Ihr gerne nachmittags kommen möchtet.

Bitte berücksichtigt, dass sich maximal drei Personen (nicht Personengruppen!) pro Tag eintragen können, damit auch für Interessenten genügend Raum gelassen wird.
Wir wünschen uns, dass für alle genug Möglichkeiten bestehen, vorbeizukommen. Bitte wählt also nur Termine aus, zu denen Ihr sicher kommen möchtet (und bitte nicht „vielleicht“).

→ Hier sind alle Termine für den Monat Mai. [klick!]
→ Hier sind alle Termine für den Monat Juni. [klick!]

WICHTIG: Ihr kriegt von uns keine weitere Bestätigung – Doodle kündigt dies zwar an, aber wir vertrauen darauf, dass Ihr einfach dann kommt, wann Ihr Euch eingetragen habt.

Vielen Dank für Eure Geduld! Wir freuen uns auf Euch!

Herzlichst,
Euer Tierheim-Team


Zu den Corona-Schutzmaßnahmen:
Im Innenbereich des Tierheims gilt für BesucherInnen und Ehrenamtliche FFP2-Maskenpflicht, im Außenbereich kann die Maske bei genügend Abstand natürlich auch abgenommen werden.

Die allgemeinen Corona-Regelungen zum Tierheimbesuch sind hier zu finden.

(Stand: 14.05.2022)

Bei Fragen:
Telefon: 06421-46792
E Mail: tierheim@marburg.de

Zurück zur Übersicht